Weihnachtsbäckerei – eine gesunde Variante

Hallo,

der erste Beitrag zum Thema „Gesunde Ernährung – aber wie?“ dreht sich heute um Weihnachten. In dieser Zeit im Jahr besteht gefühlt alles aus Zucker und Fett. Wie kann ich dennoch die beliebten Plätzchen, den Glühwein oder das Raclette mitnehmen ohne nach den Weihnachtstagen direkt 5 Kilo zuzunehmen?

Natürlich gilt auch hier: Satt essen sollte ich mich nach wie vor an Gemüse, Obst und Hülsenfrüchten (dazu bald mehr hier). Die Naschereien sollten in Maßen und als Bonbon mit deutlich mehr Nährwerten als im Original genossen werden. Denn mit kleinen Tricks und Abwandlungen, kann ich zumindest den Zuckerkonsum im Zaum halten und die Lebensmittel etwas gehaltvoller machen.

Weiterlesen