Ab sofort noch sauberere Luft bei Winz

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen – nichts ist wichtiger als Ihre und unsere Gesundheit. Daher haben wir sowohl Praxis als auch den Trainingsraum mit Luftreinigern ausgestattet. Bitte schauen Sie sich das kurze Video an.

#Coronaupdate

Leider sind wir bei den Lockerungsmaßnahmen von Bund und Ländern noch nicht berücksichtigt worden, was den Trainingsbetrieb anbelangt. Wir sind jedoch bestrebt Alternativen zu finden, die unsere Mitglieder unterstützen, gesundheitlich aktiv zu bleiben. Ohne gezieltes Training bleibt die Immunabwehr auf der Strecke (siehe https://physioteam-winz.de/warum-ist-training-so-wichtig-fuer-unser-immunsystem/).

Der Physiobetrieb bleibt aber nach wie vor von Montag-Freitag von 8-19:30 Uhr geöffnet.

Für Interessenten bieten wir über Facebook (https://www.facebook.com/Physioteam-Winz-e-motio-1934178643507808/?ref=bookmarks) und Instagram (e_motio_vorst) aktuelle Informationen und Trainingsinspirationen.

Bei jeglicher Frage einfach unser Kontaktformular auf der Homepage, Nachrichtenfunktion auf Facebook oder Instagram oder das Telefon 02156-972297 nutzen.

Gesunde Grüße,

euer Physioteam

Warum ist Training so wichtig für unser Immunsystem?

Was haben unsere Muskeln mit dem Immunsystem zu tun?
Wachstumsreize in der Muskulatur produzieren Botenstoffe (Myokine), die vor Erkrankungen schützen können, weil sie der Kommunikation zwischen den Organen dient. Voraussetzung dabei ist die überschwellige Intensität der Belastung, denn nur diese setzt eine hohe Anzahl an Myokinen frei.
Bewegen wir uns weniger, oder trainieren wir sogar gar nicht mehr, so werden die sogenannten T-Lymphozyten abgebaut, die maßgeblich unsere Immunabwehr bestimmen.
Die Myokine sind in unserem Körper so etwas wie Ladestationen, die den Körper mit „Saft“ versorgen. Falle ich in eine Inaktivität (z.B. Home office, kein Training mehr, bestellen über diverse Lieferservice-Angebote), so entlädt sich meine Batterie und Viren haben aufgrund der verringerten T-Lymphozytenzahl ein leichteres Spiel (unabhängig welche Viren). Aus diesem Grund ist regelmäßig Training mit der optimalen Belastung von immenser Bedeutung.
Wir sehen uns als wichtiger Bestandteil in dieser Krise und versuchen euch bestmöglich zu unterstützen, wenn ihr Fragen habt, dann zögert nicht uns zu kontaktieren. Und ansonsten: trainiert ?!

Dankeschön

In den letzten beiden Tagen habe uns so viele liebe und unterstützende Worte erreicht. dass wir ergriffen sind. Wir danken unseren Mitgliedern von Herzen für so viel Vertrauen und werden unser Bestes geben um alle bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Die leeren Räume sind so fremd, der Arbeitsalltag ist aktuell ein ganz anderer und um es mit den Worten einer Kollegin zu sagen „Ich will mein altes Leben zurück!“

Ja das wollen wir und das kommt auch wieder! Bis dahin arbeiten wir an Abläufen, Konzepten und persönlicher Weiterentwicklung. Wir sehen uns im Leben #nachcorona!

https://www.facebook.com/Physioteam-Winz-e-motio-1934178643507808/

Schließung des Trainingsbetriebes

Liebe Mitglieder,

 

leider müssen wir bekanntgeben, dass wir unseren Trainingsbereich ab morgen, den 16.03.2020 vorübergehend schließen müssen. Das ist ein behördlicher Beschluss der NRW-Landesregierung und betrifft alle Sport- und Fitnesseinrichtungen.

Die drastische Maßnahme ist nötig, um das Coronavirus weiter einzugrenzen und einer explosionsartigen Verbreitung entgegenzuwirken.

 

Den Behandlungsbetrieb dürfen wir bis dato weiterhin aufrechterhalten.

 

Wir bedauern diesen Entschluss sehr und hoffen auf ihr/euer Verständnis.

Die Schließung wird voraussichtlich bis zum 19.04.2020 bestehen, sofern sich etwas ändert werden wir dies auf unserer Homepage und den sozialen Medien kommunizieren.

 

Wir arbeiten weiterhin für eure Gesundheit!

 

Euer Physioteam

Tapetenwechsel

Die Kooperation mit Klaus-Peter Schlebusch, Galerist und freischaffender Künstler aus Anrath, führt zu einem regelmäßigen Tapetenwechsel beim Physioteam. Nun zeigen wir bis Ende Juli eine Ausstellung von Oliver Smyrek. Wir freuen uns über den frischen Wind in den Praxisräumen und im Trainingsbereich. Jeder ist herzlich eingeladen, sich ein Bild von den Werken zu machen.

Weihnachtsfeier der Kleinen

Die C-Mädchen vom Viersener Tennis und Hockey Club haben vor wenigen Tagen in unseren Praxisräumen ihre Weihnachtsfeier in vollen Zügen genießen dürfen.

Mit vollem Elan haben sie sogar dort noch Sport getrieben. Dieses Mal durfte es aber etwas besinnlicher zugehen: Kinderyoga stand auf dem Programm! Unter der Leitung von Michaela Heinz kamen die sonst eher voll aktiven Mädels ein wenig zur Ruhe und haben ihre Beweglichkeit und Achtsamkeit unter Beweis gestellt.

Das Ganze wurde vom Physioteam organisiert und durfte in den Räumen von Maria Schlenger („Meine Mitte“) stattfinden.

Alle waren sehr begeistert, vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr wieder?!

Überraschung: Unsere Geschenke für Euch

Hallo liebe e-motio Fans,

wisst Ihr was? Unser ganzes Team fiebert schon dem 28. Oktober entgegen. Denn an diesem Sonntag laden wir alle e-motio-Mitglieder in unseren Trainingsbereich in die Hauptstrasse 10 nach Vorst ein. Gemeinsam mit Euch möchten wir dann unsere Geschenke für Euch in Ruhe auspacken. Schon gespannt? Sicherlich haben die Geschenkpäckchen im Trainingsbereich Euch schon mächtig neugierig gemacht. Weiterlesen

Auktion ab Oktober

Ab kommender Woche geht unsere Auktion zu Gunsten der Vorster Kindergartenkinder und Schulkinder an den Start. Weiterlesen

Wir suchen Verstärkung!

Unser Team wünscht sich weitere Unterstützung für die Physiotherapie! Vielleicht bist DU genau die oder der Richtige! Finde es heraus! Komm‘ vorbei, lerne uns und die Räumlichkeiten kennen und werde Teil unseres Teams.

Wie wir sind? Das siehst Du hier: Weiterlesen